Spörrer, Stefan

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter – für die Teilbereiche Recht und Datenschutz
Wirtschaftsinformatiker – für den Teilbereich Technik
Masterabschluss in Risiko- und Compliancemanagement (M.A.) – für den Teilbereich Recht
Diplom-Kaufmann (Univ.) – für den Teilbereich Betriebswirtschaftslehre
Jurist (LL.M.) – für den Teilbereich Recht
Datenschutz-Experte
Lehrbeauftragter an technischen Hochschulen
Datenschutzberater und -beauftragter u.a. für Unternehmen, Behörden, Kanzleien und Praxen
 
Als Wirtschaftsinformatiker, Betriebswirt, Jurist, u.a. mit Abschlüssen in den Bereichen Risk und Compliance, bringt er technisches, kaufmännisches und rechtliches Verständnis mit. Mit der Zusatzqualifikation „Geprüfter Datenschutzbeauftragter“ unterstützt Stefan Spörrer Unternehmen nicht nur beratend im technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich, sondern ganzheitlich in allen Datenschutz-Themen und damit verbundenen compliancerechtlichen Prozessen. Er hat dazu auch einige Fachbücher verfasst.
Seit über 15 Jahren berät er Behörden und Unternehmen in allen datenschutzrechtlichen Belangen und in der Umsetzung zur DSGVO seit Mai 2018.
Stefan Spörrer hat bereits 2007 das RKW-Diplom als Geprüfter Datenschutzbeauftragter mit ausgezeichnetem Ergebnis beim renommierten und allseits bekannten Datenschutzexperten Werner Hülsmann erworben. Daneben ist er auch TÜV-zertifiziert als DSB-TÜV.
Auszug aus weiteren Zertifizierungen und Qualifikationen:
Certified IT Business Engineer, MCP, CNA, VSP, VMSP, VTSP, QMF, LL.B., LB, IHK-Ausbilder für alle IT- und kaufmännischen Berufe, Geprüfter Datenschutzbeauftragter, QMF-TÜV

 

Juristische Schwerpunkte:
  • Risiko- & Compliancemanagement
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Datenschutz in Matrixorganisationen
  • Mitarbeiterdatenschutz unter BDSG (neu) und EU-DSGVO
  • Hinweisgebersysteme (Whistle-Blowing-Systems)
  • Korruptionsprävention
  • Arbeitsrecht
  • Tax Compliance

Technische Schwerpunkte

  • IT-Sicherheit
  • IT-Compliance
  • Digitalisierte Geschäftsprozesse
Schwerpunkte in Lehrbeauftragungen:
  • Systemarchitekturen
  • Geschäftsprozessanalyse und -design
  • Rechenzentrumsbetrieb, Leistungs- und Kostenrechnung
  • Datenschutz und Informationssicherheit
  • Six Sigma
  • Content-Management-Systeme
Kurzvita
IT-Leiter im Konzern
Geschäftsführer mehrerer Beratungs- und IT-Unternehmen
Lehrbeauftragter an Technischen Hochschulen
Dozent an der COMPLAVIS-Akademie
Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter für u.a. Unternehmen und Behörden
Fachbuchautor (Auszug, hier Link zu Amazon: KLICK)